gaukler

 

Konzeption und Entwurf der Bar

 

In einer alten allgäuer Gastwirtschaft soll ein neue Gastronomie entstehen. Das gastronomische Konzept beinhaltet ein Café tagsüber mit selbstgebackenen Kuchen im Glas und einer "crossover" multikultureller Küche. Zur Abendstunde verwandelt es sich in eine Kneipe mit Club und DJ.

 

In den Räumlichkeiten der alten Gastwirtschaft ist in der Mitte des Gebäudes der große Flur vergrößert worden und die frühere Stube wurde dem Gang zugeschalten. Somit kann die Bar mitten hinein platziert werden und wird zum zentralen Element.

Die unterschiedlichen Funktionen für die verschiedenen Tageszeiten müssen auch von der Bar getragen werden. Die Bar mit ihrer polygonen Form steht im klaren Kontrast zu den alten erhaltenen Holzboden und -decke und Täferwänden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© annamariahöss büro für gestaltung